catalog_tyre_img_alt
Bitte wartendotted
Warenkorb
#
77-8096
Warenkorb ist leer

Bremssattel VW GOLF hinten und vorne

Online shop: Volkswagen GOLF Bremssättel hinten und vorne

Bremssattel für VW GOLF: nützliche Informationen

Technische Informationen
  • Für den gleichzeitigen Austausch im Rahmen eines Inspektionspakets empfohlene Teile
    • Scheibenwischer
    • Bremsschlauch
    • Bremsbeläge
    • Bremsscheibe
    • Bremsflüssigkeit
    • Führungshülsensatz, Bremssattel
    • Ankerblech
    • Zubehörsatz, Scheibenbremsbelag
    • Handbremsseil
    • Bremssattel-Reparatursatz
    • Bremsscheiben und -beläge
    • Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Listenpreis für Bremssattel für VW GOLF
  • Mindestpreis 23,00 CHF
  • Höchstpreis 469,00 CHF

Premium Bremssattel für Top VW Modelle

  • Überragend preiswert
    Immerfort niedrige Preise und VW GOLF Bremssättel ein herausragender Kundenservice bei Pkwteile.ch.
  • Kostenloser Versand
    Ab einem Bestellwert von 330 CHF liefern wir innerhalb der Schweiz versandkostenfrei. Ausgenommen Sperrgut und Pfandartikel.
  • Umfassendes Produktsortiment
    In unserem Internetshop stehen mehr als 500 000 Ersatzteile zur Auswahl.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Die bestellte Bremssattel VW GOLF Ware wird innerhalb weniger Tage ausgeliefert

  • hinten und vorne wechseln Bremssättel Katalog für VW GOLF - Ersatzteile mit COMODO online kaufen
  • Ersatzteilkatalog - Volkswagen GOLF hinten und vorne Bremssättel in Top Qualität mit PayPal online bezahlen
  • hinten (links und rechts) Bremszange aus Online-Katalog VW GOLF mit VISA bezahlen
  • Neue und gebrauchte hinterachse und vorderachse Bremssattel für Volkswagen GOLF - mit Master Card bezahlen
  • Auto Teile - kaufen mit Discover bezahlen
  • Autoteile Bremszange KFZ VW GOLF mit Amex bezahlen
  • Kaufen Sie preiswerte Original hinten (links und rechts) Bremszange für Volkswagen GOLF und mit Sofort bezahlen
  • payment_citi_bank_ch_brand

Herstellerkatalog: Bremszange für VW GOLF:

Bremszange für VW GOLF und weiteren Bremsen Teile

  • Bremsscheiben Volkswagen GOLF Preis

    Bremsscheiben

  • Bremsbeläge Volkswagen GOLF Preis

    Bremsbeläge

  • Bremsflüssigkeit Volkswagen GOLF Preis

    Bremsflüssigkeit

  • Bremsschlauch Volkswagen GOLF Preis

    Bremsschlauch

  • Bremssattel-Reparatursatz Volkswagen GOLF Preis

    Bremssattel-Reparatursatz

  • ABS Sensor Volkswagen GOLF Preis

    ABS Sensor

  • Bremstrommeln Volkswagen GOLF Preis

    Bremstrommeln

  • Bremsverschleißanzeige Volkswagen GOLF Preis

    Bremsverschleißanzeige

  • Ankerblech Volkswagen GOLF Preis

    Ankerblech

  • Handbremsseil Volkswagen GOLF Preis

    Handbremsseil

  • Bremsbacken Volkswagen GOLF Original

    Bremsbacken

  • Unterdruckpumpe Volkswagen GOLF Original

    Unterdruckpumpe

  • Bremssattelhalter Volkswagen GOLF Original

    Bremssattelhalter

  • Hauptbremszylinder Volkswagen GOLF Original

    Hauptbremszylinder

  • Radbremszylinder Volkswagen GOLF Original

    Radbremszylinder

  • Bremskraftverstärker GOLF

    Bremskraftverstärker

  • Bremslichtschalter GOLF

    Bremslichtschalter

  • ABS Ring GOLF

    ABS Ring

  • Bremskraftregler GOLF

    Bremskraftregler

  • ABS Steuergerät GOLF

    ABS Steuergerät

  • Motoröl VW GOLF Benzin und Diesel

    Motoröl

Bremssättel für den VW Golf- welche Typen eignen sich?

Die Bauteile haben ein Gehäuse, die über mehrere Kolben verfügen und aus Gusseisen oder Aluminium bestehen. Installiert sind die Bauteile am Achsschenkel. Die Kolben der Bremsbeläge drücken dann zur Bremsscheibe bei einem Bremsvorgang. Außerdem verfügen die Fahrzeuge dieser Marke über schwimmende Einkolbenelemente. In Bezug zu der Bremsscheibe bei einem Bremsvorgang bewegen sich diese Teile horizontal.

Zwischen 38 und 54 mm liegt der Durchmesser der Kolben von dieser Marke. Von der Größe von den Bremsscheiben und der Art des Bremssystems FS3 oder FN3 hängt der Wert ab.

Welche Schmiermittel sollte man auswählen und wie schmiert man die Führungsstifte der Bremsbeläge bei Fahrzeugen ein?

Um zu verhindern, dass ein frühzeitiger Verschleiß der beweglichen Komponente von dem System eintritt, ist es empfehlenswert, diese Elemente alle 6 Monate mit einem speziellen Fett einzuschmieren. Diese werden verwendet unter der Abdeckung des Kolbens und an den gereinigten Führungsstiften. Im Wartungs- und Reparaturhandbuch des Fahrzeugs kann man Hinweise zu der Auswahl des passenden Schmiermittels finden.

Für die Produkte gelten die allgemeinen Anforderungen:

  • Hohe Hitzebeständigkeit;
  • Feuchtigkeitsbeständig und Beständigkeit gegen aggressive Umweltfaktoren;
  • keine chemische Reaktion auf die Gummi- und Kunststoffelemente dieser Baugruppe.

Man darf kein Schmiermittel als eine Alternative für die Schmierung von den Führungsstiften oder an der Rückseite der Bremsbeläge oder andersrum verwenden. Da das Schmiermittel für diese Elemente nicht vorgesehen ist, kann es durch die chemische Zusammensetzung zur Beschädigung der Komponente kommen.

Wie kann man defekte Bremssättel von einem VW Golf erkennen?

Durch die folgenden Anzeichen kann man Defekte im Mechanismus erkennen?

  • Arbeitsflüssigkeit läuft aus;
  • Beim Bremsen ertönt ein spezifisches Rasseln von den Bremsbelägen;
  • das Fahrzeug weicht von der Spur ab;
  • Vibrieren oder ein Widerstand beim Betätigen des Bremspedals.

Für eine genaue Diagnose sollte man eine Werkstatt aufsuchen.

Wie kann die Funktion vom VW Golf durch defekte Bauteile beeinflusst werden?

Jedes Bauteil des Bremssystems hat eine Auswirkung auf die Fahrsicherheit. Man sollte eine Werkstatt für einen Austausch oder Reparatur aufsuchen, wenn die Bauteile erste Anzeichen für eine Fehlfunktion aufweisen. Es kann zu Beschädigungen von den Bremsbelägen oder zur Verformung der Bremsscheiben kommen, wenn man das Fahrzeug weiterfährt. Das kann zu Verkehrsunfällen führen, wenn das System ausfällt.

Sind Bremssättel an der Hinterachse des VW Golf montiert?

Ja, wenn die Hinterachse mit Scheibenbremsen ausgestattet ist. Dann werden an die Hinterachse die gleichen schwimmenden Einkolbenelemente wie an der Vorderachse installiert.

Kann man die Elemente des Bauteils reparieren?

Falls das Gehäuse nicht beschädigt ist, kann man Bremssättel reparieren. Man kann die abgenutzten Teile wie Kolben, Staubschutzkappen und Dichtungen ersetzen. Wenn jedoch das Gehäuse Beschädigungen aufweist wie Rostflecken, Absplitterungen oder Kratzer, muss die ganze Einheit gewechselt werden. Der Austausch dieser Teile sollten Fachleute in einer Werkstatt durchführen.