loader
Bitte wartendotted

QUERLENKER (ACHSLENKER) FÜR MERCEDES-BENZ

Preiswerte MERCEDES-BENZ Achslenker hinten und vorne, oben vorne/hinten, vorne unten hinten ( links + rechts ), unten vorne/hinten in erstklassiger Qualität für alle Automodelle
Beliebte Hersteller
  • Überragend preiswert
    Immerfort niedrige Preise und MERCEDES-BENZ Achslenker ein herausragender Kundenservice bei Pkwteile.ch.
  • Kostenloser Versand
    Ab einem Bestellwert von 370 CHF liefern wir innerhalb der Schweiz versandkostenfrei. Ausgenommen Sperrgut und Pfand
  • Umfassendes Produktsortiment
    In unserem Online-Shop stehen mehr als 500.000 Ersatzteile zur Auswahl.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Die bestellte Querlenker (Achslenker) MERCEDES-BENZ Ware wird innerhalb weniger Tage ausgeliefert

  • Achslenker hinten und vorne Katalog für Mercedes-Benz - Ersatzteile mit COMODO online kaufen
  • Ersatzteilkatalog - Mercedes wechseln hinten und vorne Lenker Radaufhängung in Top Qualität mit PayPal online bezahlen
  • Längslenker oben vorne/hinten aus Online-Katalog Mercedes mit VISA bezahlen
  • Neue und gebrauchte Dreieckslenker wechseln für Mercedes-Benz unten vorne/hinten - mit Master Card bezahlen
  • Auto Teile - kaufen mit Discover bezahlen
  • Spurlenker AutoTeile Querlenker (Achslenker) MERCEDES-BENZ für Automobil mit American Express zahlen
  • Kaufen Sie preiswerte Original Kfz oben vorne/hinten Spurlenker für Mercedes-Benz und mit Sofort bezahlen
  • Achslenker in Originalqualität für MERCEDES-BENZ mit PostFinance bezahlen

Querlenker (Achslenker) für MERCEDES-BENZ Modelle wechseln & Geld sparen mit unseren Angeboten

Wie kann man selbst den Zustand der Querlenker vom Mercedes-Benz überprüfen?

Man benötigt für die Überprüfung eine Brechstange und eine Hebebühne.

Die folgenden Schritte sollten durchgeführt werden:

  1. Fahrzeug anheben.
  2. Die Staubschutzkappen des Kugelgelenks auf Defekte überprüfen.
  3. Das Rad von einer Seite zur anderen schaukeln und auf freies Spiel oder ungewöhnliche Geräusche achten.
  4. Die Brechstange in die Lücke zwischen Nabe und Querlenker legen und drücken. Es sollte sich nicht bewegen, wenn das Kugelgelenk intakt ist.
  5. Die Buchsen überprüfen. Die Gummiteile sollten nicht abblättern.
  6. Nun wird das Element mit der Brechstange quer und Längsrichtung mit einem Hilfsrahmen als Stütze bewegt. Die Teile sind gebrochen, wenn diese leicht die Position ändern.
  7. Man sollte alle Teile überprüfen, ob diese unbeschädigt sind.

Indirekte Anzeichen, dass die Teile defekt sind, erkennt man, wenn man Schwierigkeiten beim Ausrichten von den Rädern hat. Auch wenn das Fahrzeug während der Fahrt zur Seite zieht, ist dies ein Hinweis für defekte Elemente.

Bei der Fertigung der modernen Elemente, welche Materialien werden verwendet?

Heute werden diese hergestellt aus:

  • Legierungen auf einer Magnesiumbasis,
  • Stahl,
  • Aluminium.

Ohne die Festigkeit zu beeinträchtigen ist das Ziel der Hersteller, das Gewicht des Fahrzeugelementes zu verringern. Die Legierungen auf einer Magnesiumbasis bieten eine ausgezeichnete Lösung, sind jedoch teurer.

Welche Faktoren beeinflussen die Nutzungsdauer der Elemente?

Die Elemente haben eine lange Lebensdauer, die jedoch durch mechanische Einwirkung und durch Korrosion verringert werden kann. Korrosion entsteht, wenn man häufig im Gelände fährt oder das Rad mit hoher Geschwindigkeit auf ein Schlagloch trifft. Außerdem können andere verschlissene Elemente zum Problem werden. Bei mechanischer Einwirkung fallen nur die Stahlelemente aus. Die Lebensdauer der Buchsen wird verringert, wenn das Fahrzeug ständig überladen ist. Man sollte beim Beladen darauf achten, dass die Fahrzeugspezifikationen eingehalten werden.

Wie wird der Querlenker des Mercedes-Benz gewartet?

Man muss das Kugelgelenk und die Buchsen regelmäßig überprüfen und eventuell alle Elemente, die Defekt sind, wechseln. Der Querlenker hat eine lange Lebensdauer, auch wenn die anderen Elemente vorzeitig ausgetauscht werden müssen.

Kann man ein verformtes Element begradigen?

Das ist leider nicht möglich. Das Metall verliert seine Festigkeit, auch wenn man die Form zurückbringt. Reparieren kann man ein deformiertes Teil nicht mehr.

Falls man die Elemente nicht rechtzeitig austauscht, mit welchen Konsequenzen muss man rechnen?

Es kann zu einem Ausfall von anderen Aufhängungskomponenten und zu einem vorzeitigen Reifenverschleiß kommen, und dazu, dass das Fahrzeug beim Fahren zu einer Seite zieht, wenn die Elemente kaputt sind und man damit fährt. Außerdem kann es zu einem Autounfall kommen. Dies ist dann mit hohen Kosten verbunden.

Warenkorb
#
Warenkorb ist leer