catalog_tyre_img_alt
Bitte wartendotted

Autoersatzteile für FIAT DUCATO

Fahrzeugauswahl
Oder
Kfzteile online suchen, mithilfe Ihrer FIAT DUCATO KBA Nummer
Fiat DUCATO Autoersatzteilkatalog online

Auf der Suche nach FIAT DUCATO Autoersatzteilen? Bequeme Suche nach FIAT DUCATO Kfzteilen in der Suchmaske nach Fahrzeugtyp oder nach der Schlüsselnummer. Nach der Bestimmung ihres Fahrzeugs, haben Sie die Möglichkeit unsere FIAT DUCATO Autoersatzteile günstig und bequem Online zu bestellen. Pkwteile.ch liefert FIAT DUCATO Autoteile mit Garantie.

Ersatzteile für FIAT DUCATO bis Bj 2000
03.1994 - 04.2002
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
03.1994 - 05.2005
Karosserietyp: Kasten
03.1994 - 04.2002
Karosserietyp: Bus
07.1982 - 08.1990
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
03.1989 - 05.1994
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
01.1982 - 09.1990
Karosserietyp: Kasten
03.1989 - 05.1994
Karosserietyp: Kasten
07.1982 - 08.1990
Karosserietyp: Bus
01.1990 - 05.1994
Karosserietyp: Bus
ab Bj 2000 - bis 2005
04.2002 - ...
Karosserietyp: Kasten
04.2002 - ...
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
04.2002 - ...
Karosserietyp: Bus
ab Bj 2005 - bis 2010
07.2006 - ...
Karosserietyp: Kasten
07.2006 - ...
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
07.2006 - ...
Karosserietyp: Bus
Technische Daten FIAT DUCATO
  • Gesamtzahl der produzierten Modelle 15
  • Derzeit produzierte Modelle II Bus (244), II Kastenwagen (244), II Pritsche/Fahrgestell (244), III Bus (250, 290), III Kastenwagen (250, 290), III Pritsche / Fahrgestell (250, 290)
  • Erste Version des Modells DUCATO Kasten (280), DUCATO Panorama (280), DUCATO Pritsche/Fahrgestell (280)
  • Erste Version produziert im Jahr 1982
  • In der ersten Version eingebauter Motor 1.8, 2.0, 2.4 D, 2.5 D
  • Gesamtzahl der produzierten Motorversionen 234
  • Derzeit produzierte Motoren 2.0, 2.0 JTD, 2.3 JTD, 2.8 JTD, 2.8 JTD Power, 110 Multijet 2,3 D, 115 Multijet 2,0 D, 120 Multijet 2,3 D, 130 Multijet 2,3 D, 140 Multijet 2,3 D, 140 Natural Power, 150 Multijet 2,3 D, 150 Multijet 2,3 D 4x4, 150 Multijet 3,0 D, 160 Multijet 2,3 D, 160 Multijet 3,0 D, 180 Multijet 2,3 D, 100 Multijet 2,2 D, 120 Multijet 2,3 D 4x4
  • Modell mit der höchsten Anzahl von Motorversionen II Kastenwagen (230L)
  • Max. Leistung [kW] 130
  • Min. Leistung [kW] 49
  • Max. Leistung [PS] 177
  • Min. Leistung [PS] 67
  • Max. Zylinder 4
  • Min. Zylinder 4
  • Max. Hubraum (ccm) 2999
  • Min. Hubraum (ccm) 1783
  • Max. Hubraum des Motors 3.0
  • Min. Hubraum des Motors 1.8
  • Hubraum des Motors 1.8, 1.9, 2.0, 2.2, 2.3, 2.4, 2.5, 2.8, 3.0
  • Motorart Diesel, Otto
  • Antriebsart Allrad, Frontantrieb
  • Aufbauart Kasten, Bus, Pritsche/Fahrgestell
  • Modellbezeichnungen in anderen Ländern DUCATO
  • Am häufigsten ausgetauschte Verbrauchsmaterialien Bremsbeläge, Ölfilter, Bremsscheiben, Luftfilter, Motoröl, Innenraumfilter, Scheibenwischer, Kraftstofffilter, Zündkerzen, Radlager
FIAT DUCATO Pkw-Ersatzteile - Kauftipps und Bewertungen

FIAT DUCATO Bewertungen und Erfahrungen

Im Einzelnen haben unsere Kunden FIAT DUCATO wie folgt bewertet:
Vorteile
  • Preis
  • Bauqualität
  • Innenansicht
  • Ergonomie
Nachteile
  • Bodenfreiheit
  • Qualität der Lackbeschichtung
  • Verstellung des Lenkrades
  • Materialqualität
Umstrittene Eigenschaften
  • Außendesign
  • Komfort der Vordersitze
  • Beweglichkeit
  • Preis

    10 0
  • Bauqualität

    3 1
  • Außendesign

    1 1
  • Bodenfreiheit

    0 3
  • Qualität der Lackbeschichtung

    0 2
  • Innenansicht

    3 0
  • Ergonomie

    2 1
  • Verstellung des Lenkrades

    0 1
  • Materialqualität

    1 3
  • Reichweite

    1 0
  • Kofferraumvolumen

    7 0
  • Kofferaumöffnung

    1 0
  • Rücksitz Komfort

    1 2
  • Klimaanlage

    5 1
  • Komfort der Vordersitze

    6 5
  • Innenraum

    6 0
  • Scheinwerfer

    2 1
  • Schallschutz

    2 3
  • Federungsleistung

    1 6
  • Lenkverhalten

    7 0
  • Bequem für das Reisen

    4 1
  • Kaltstart

    9 0
  • Kraftstoffverbrauch

    25 1
  • Ölverbrauch

    4 0
  • Auto Leistung

    18 0
  • Bremsen

    4 0
  • Lenkradreaktion

    2 0
  • Getriebegehäuse

    2 3
  • Straßenstabilität

    6 0
  • Beweglichkeit

    3 3
  • Wartungskosten

    14 1
  • Service und Ersatzteilverfügbarkeit

    4 1
  • Zusatzfächer

    1 0
  • Karosseriequalität

    7 5

7.8/10

Seit 1981 gehörte Ducato zum Portfolio des italienischen Autobauers Fiat. Produktionsstätten waren seit Markteinführung in Russland, der Türkei, dem Iran, Italien, Mexiko sowie in Brasilien. Im Jahr 1994 gewann der Fiat Ducato die Auszeichnung „Van of the Year“. Das Magazin Promobil führte eine Leserumfrage durch. Der Ducato konnte dabei die Auszeichnung „Bestes Reisemobil des Jahres 2016“ für sich verbuchen. Der Fiat Ducato hat mehrere Doppelgänger: den Alfa Romeo AR6, den Citroën C 25, den Citroën Jumper, den Peugeot J5, den Talbot Express, den Ram ProMaster, den Citroën Relay, außerdem den Peugeot Boxer.

Die Unternehmensgeschichte des Ducato von Fiat

Der Fiat Ducato wurde in drei Generationen produziert. Zusätzlich wurde er dreimal umgestaltet. Die 1. Generation mit der Bezeichnung 280 wurde im Jahr 1981 auf den Markt gebracht. Es handelt sich dabei um eine Zusammenarbeit der Fiat-Gruppe mit dem PSA-Konzern. Die Produktion dieser ersten Fiat Ducato fand in Altessa statt. Im gleichen Ort wurden auch die Doppelgänger des Ducato: der C 25 von Citroën, der J5 von Peugeot sowie der AR6 von Alfa Romeo produziert. Der Ducato war in unterschiedlichen Varianten erhältlich: als Lieferwagen, als Pick-up, als Kleinbus sowie als Pritschenwagen.

1989 folgte die Umgestaltung des Ducato. Ab da wurde er mit dem Modellnamen 290 benannt. Nach der Umgestaltung waren die Stäbe am Kühlergrill in die andere Richtung gerichtet. Auch die Seitenspiegel änderten ihre Form leicht. Im Gegensatz zum vorherigen Modell waren die Blinker nun nicht mehr unterhalb der Lampen, sondern direkt daneben eingebaut.

Der Ducato mit der Bezeichnung 230 wurde ab dem Jahr 1993 produziert. Er sah deutlich moderner aus als die vorherigen Versionen. Die Karosserie war schlanker als beim Vorgänger. Stoßstange, Außenspiegel und Scheinwerfer veränderten leicht ihre Form. Das neue Fahrzeugdesign war vom Unternehmen ItalDesign erarbeitet worden.

2002 wurde der Ducato ein weiteres Mal überarbeitet und rangierte nun unter der Modellnummer 244. Der neue Wagen glänzte erneut mit einem angepassten Design. Die Frontschürze sah nun anders aus als in der vorherigen Variante das Markenemblem war ab sofort im modern anmutenden Kühlergrill eingebracht.

Ab 2006 wurde die Serie Nummer 250 hergestellt. Der Kühlergrill, der Stoßfänger und auch die Beleuchtung wurden in ihrer Form erneut angepasst. Die Blinker änderten ihre Position erneut und waren nun in den Seitenspiegeln verbaut. Neben der Standardvariante wird dieser Fiat Ducato nun auch als Maxi-Variante erhältlich. In dieser Version konnte er mit einem Gewicht von bis zu 4 t beladen werden. Eine Überarbeitung des 250 Ducato folgte im Jahr 2014. Dieses wird mit der Bezeichnung 290/295 benannt.

Der neueste Fiat Ducato und seine technischen Eigenschaften

Im neuen Ducato sind zahlreiche Zusatzfunktionen enthalten. Ein hydraulischer Bremsassistent zeichnet den Ducato Minibus aus. Auch ein Berganfahrassistent, ein ESP und ein System mit attraktiver Steuerung sind enthalten. Das letztgenannte dient dem sicheren Beladen des Minivans. Tablett und Smartphone können in einem speziellen Halter in der Fahrerkabine sicher verstaut werden.

Bereits in der Standardvariante des Ducato ist optional ein Multimediasystem erhältlich. Der Ducato ist nun als Pritschenwagen mit vier Türen erhältlich und verfügt über ein Navigationsgerät mit Sprachsteuerung. Dieses kann auch über den bequemen Touchscreen bedient werden. Ein DAB-Funkempfänger ist ebenfalls enthalten. Das hinzubuchen mehrerer Sicherheitsfunktionen ist möglich. Dazu gehört auch ein Warnsystem, das ein Abweichen von der Fahrspur anzeigt. Eine Fernlichterkennung, ein Tempomat, ein Sensor, welcher Verkehrszeichen erkennt sowie eine automatische Geschwindigkeitsbegrenzung stehen ebenfalls zur Verfügung.

Ersatzteile für Ihren Fiat Ducato im Internet kaufen

Von Zündkerzen bis zu den Bremsbelägen: Wenn Sie Ersatzteile für Ihren Fiat Ducato benötigen, so sollten Sie unbedingt im Onlineshop von Pkwteile.ch vorbeischauen. Wir führen für Sie eine riesige Auswahl hochwertiger und preisgünstiger Ersatzteile für Ihren Ducato. Schauen Sie sich in Ruhe in unserem übersichtlich sortierten Shopsystem um. Wir freuen uns auf Ihren Einkauf.

Ersatzteile Onlineshop für Fiat DUCATO

  • Überragend preiswert
    Immerfort niedrige Preise und ein herausragender Kundenservice bei Pkwteile.ch
  • Kostenloser Versand
    Ab einem Bestellwert von 360 CHF liefern wir innerhalb der Schweiz versandkostenfrei. Ausgenommen Sperrgut und Pfand
  • Umfassendes Produktsortiment
    In unserem Online-Shop stehen mehr als 500.000 Ersatzteile zur Auswahl.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Die bestellte Ware wird innerhalb weniger Tage ausgeliefert.

  • Umfangreiche Auswahl an Autoteilen für FIAT DUCATO mit COMODO bezahlen
  • Fiat DUCATO original Autoteile Onlineshop mit Teilekatalog - mit Paypal bezahlen
  • Kfz-Ersatzteile aus Online-Katalog FIAT DUCATO mit VISA bezahlen
  • Fiat DUCATO Ersatzteile gebraucht und neu mit Master Card bezahlen
  • Auto Teile - kaufen mit Discover bezahlen
  • Autoteile FIAT DUCATO mit Amex bezahlen
  • Ersatzteilkatalog original FIAT DUCATO - Automobilteile mit Sofort bezahlen
  • Kfz-Teile in Originalqualität für Fiat DUCATO mit PostFinance bezahlen
Warenkorb
#
Warenkorb ist leer